!!!Aktueller Hinweis bezüglich des Corona-Virus!!!

Update 30.04.2020

Mit gestrigem Erlass sind auch wieder die Fahrerschulungen B96 und B196 zulässig.

Ebenfalls erreichte uns gestern die Information, dass der TÜV ebenfalls wieder ab Montag, 04.05.2020 den Prüfbetrieb aufnehmen wird. 

Update 29.04.2020 

Liebe Fahrschüler/innen, es ist soweit! Ab Montag, 04 05 20 werden wir auch wieder unsere Filialen in Oberhausen und Bottrop öffnen.

Den theoretischen Unterricht wollen wir ab Montag, 11.05.2020 wieder aufnehmen.

Hier ist es ganz wichtig, dass die zulässige Personenzahl in der Fahrschule nicht überschritten wird. Daher müsst ihr euch vorerst telefonisch und verbindlich zu der Teilnahme am Theorieunterricht anmelden. Sollte der Unterricht an dem Tag bereits ausgebucht sein, werden wir euch einen anderen Termin anbieten und euch dort einen Platz sichern.

Vergesst bitte nicht euren Mund-Nasenschutz zu tragen und euch die Hände zu waschen nachdem ihr die Fahrschule betreten habt.

Wir freuen uns, euch alle bald wieder zu sehen!

Update 27.04.2020 

Nach Rücksprache mit dem STVA wurde uns mitgeteilt, dass sich die erteilte Allgemeinverfügung derzeit nicht auf die Durchführung der ASF-Seminare bezieht. Hier müssen wir also auf weitere Informationen warten, ab wann wir diese Seminare wieder durchführen dürfen.

Generell bezieht sich die erlassene Allgemeinverfügung nur auf die theoretische und praktische Führerscheinausbildung, welche mit einer Prüfung abschließen. Ergo dürfen keine Ausbildungen zur Erlangung einer Schlüsselzahl stattfinden. Also keine B96-, B196- und 95er-Ausbildungen (Weiterbildung für Berufskraftfahrer/innen).

Update 24.04.2020

 

Liebe Fahrschüler/innen, es ist soweit, wir dürfen die Ausbildung wieder aufnehmen!

 

Die entsprechende Allgemeinverfügung wurde erlassen und gilt zunächst bis zum 03.05.2020.

 

Wie und in welcher Form es ab dann weiter geht muss noch entschieden werden.

 

Das alles stellt auch uns zunächst vor einige organisatorische Herausforderungen, die wir nicht von jetzt auf gleich bewältigen können. Wir können also nicht ab Montag sofort wieder wie gehabt mit der Ausbildung starten. Bitte habt Verständnis dafür.

 

Zunächst kümmern wir uns um alle Schüler/innen, deren Ausbildung abgebrochen werden musste und welche kurz vor den Prüfungen standen. Dabei bleibt anzumerken, dass der TÜV (Stand 24.04.20) weiterhin noch keine Prüfungen abnimmt!!! 

Folgende Regelungen haben wir getroffen:

 

  • Zunächst werden wir nur unsere Fahrschulen in Essen wieder öffnen. Die Filialen in Oberhausen und Bottrop werden am 04.05.20 öffnen.
  • Der Theorieunterricht am Abend wird erstmal ausfallen und am 11.05.2020 wieder beginnen.
  • Das Betreten der Fahrschule und die Teilnahme am praktischen und theoretischen Unterricht ist nur mit Mund-Nasenschutz erlaubt. Nach Einlass in die Räumlichkeiten sind sich die Hände zu waschen.
  • Im Fahrzeug dürfen sich nur Fahrlehrer/in und Fahrschüler/in befinden und ggf. eine prüfende Person. Ein Mitnehmen von anderen Fahrschüler/innen, um diese wieder zurück an den Ausgangspunkt der Fahrstunde zu bringen ist leider nicht möglich.
  • In den Räumlichkeiten ist ein Mindestabstand zu anderen anwesenden Personen von mindestens 1,5 Meter einzuhalten.
  • Die Anzahl der Kunden ist auf eine Person je 10 qm Ladenfläche begrenzt.
  • Wer erkältet ist oder grippeähnliche Symptome zeigt bleibt bitte Zuhause.

 

All diesen Regelungen muss entsprochen werden, da wir Euch sonst leider keinen Zutritt zur Fahrschule gewähren können und die Teilnahme am theoretischen und praktischen Unterricht nicht erfolgen kann.

 

Wir freuen uns darauf, Euch alle bald wieder zu sehen!

 

 

Dies betrifft sämtliche Ausbildungen rund um den Führerschein, alle öffentlich geförderten Ausbildungen per Bildungsgutschein, Weiterbildungsmaßnahmen gemäß BKrFQG sowie ASF- und FES-Seminare.

 

Bezüglich der Berufskraftfahrer/innen, die derzeit nicht alle Module nachweisen können welche zur Verlängerung der Schlüsselzahl 95 benötigt werden, ist eine Ausnahmereglung in Kraft getreten. Sämtliche Informationen hierzu sind auf der Internetseite des Bundesamts für Güterverkehr veröffentlicht worden. 

https://www.bag.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/Einsatz_Fahrer_ohne_gültige_Berufskraftfahrer.html?nn=12502

 

 

UPDATE VOM TÜV BEZÜGLICH DES ABLAUFS VON PRÜFAUFTRÄGEN VOM 03.04.2020

"Bzgl. Fristabläufen von Prüfaufträge besteht aktuell kein Grund zur Sorge – z. Zt. wird kein Auftrag wegen Fristablauf an die Fahrerlaubnisbehörde zurückgegeben. Mit den Aufsichtsbehörden der Länder haben wir großzügige Fristverlängerungen abgestimmt; derzeit ist, ausgehend vom bisherigen Ablaufdatum, eine generelle Verlängerung um 6 Monate vorgesehen."

Weitere Informationen durch die Straßenverkehrsämter stehen allerdings noch aus. Sobald sich die STVA hierzu geäußert haben, werden wir dies hier veröffentlichen.

 

Fahrschullehrer (m/w) gesucht!

fuehrerschein de

In Rekordzeit zum eigenen Führerschein

Allein die Größe unseres Teams ermöglicht es uns, wöchentlich neue Blitzkurse zu starten....

> zum Führerschein in Rekordzeit

 

Intensivfahrschule-Essen_Seminartermine-Fotolia-58601597-S

aktuelle Seminare

  • Erste Hilfe Kurs  ...mehr
  • ADR-Basiskurs auf Anfrage ...mehr
  • ASF-Seminar auf Anfrage ...mehr
  • Jeden Samstag Weiterbildung LKW für Berufskraftfahrer/-innen ...mehr
> alle Seminartermine im Überblick

 

Bildungsgutschein Arbeitsargentur fuer Arbeit Fotolia 39891932 S

Annahme von Bildungsgutscheinen

Arbeitssuchende, die Inhaber eines Bildungsgutscheines der Bundesagentur für Arbeit oder der ARGE sind, finden bei uns mit Sicherheit die richtige Maßnahme. Gerne organisieren wir Ihre Ausbildung ...

> hier klicken um mehr zu erfahren

 


Ihr Führerschein zum Greifen nahe!

Unsere Fahrschule gehört mit 15 Fahrlehrern und zwei Fahrlehrerinnen zu einer der größten Fahrschulen in NRW. Sie finden uns in Essen, Bottrop und Oberhausen.

Allein die Größe unseres Teams ermöglicht es uns, wöchentlich neue Intensivkurse für Motorrad, PKW und LKW zu starten.

Unsere Leistungen in Essen, Bottrop und Oberhausen im Überblick:

  • Intensivausbildung zum Führerschein für Motorrad (Klasse A), PKW (Klasse B) und LKW (Klasse C/CE) ...mehr
  • ASF Seminare ...mehr
  • ADR Seminare ...mehr
  • Annahme von Bildungsgutscheinen der Bundesagentur für Arbeit ...mehr
  • Weiterbildung LKW ...mehr
  • Führerschein-Finanzierung ...mehr

Hier geht es zum Theorieunterrichtsplan >

  • image-description
  • image-description